Überörtliche Gemeinschaft (GbR) für diagnostische
und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
DIRANUK

28.08.2015

DIRANUK eröffnet Schilddrüsenabteilung

Der umfangreiche Umbau der nuklearmedizinischen Abteilung in der Bielefelder Feilenstraße hat ein weiteres Etappenziel erreicht. Ab sofort steht den Patientinnen und Patienten im Erdgeschoss eine separate Schilddrüsenabteilung zur Verfügung. Die neuen Räumlichkeiten schließen sich direkt dem bestehenden DIRANUK PET-CT-Zentrum an und optimieren somit die Integrität der Praxis.

Hauptziel des Großprojektes war es, die nuklearmedizinischen Räumlichkeiten von bisher zwei Etagen auf drei Etagen auszuweiten. Damit werden die Praxisräume insgesamt großzügiger, moderner und heller. Nachdem bereits die RSO-Abteilung in das frisch renovierte 2. Obergeschoss umgezogen ist, wurde jetzt auch die Schilddrüsenabteilung fertiggestellt. Sie verfügt über vier neue Ultraschallgeräte sowie zwei neue Schilddrüsenkameras. Durch die Separation der nuklearmedizinischen Schilddrüsenabteilung können deutlich verbesserte Untersuchungsabläufe erzielt sowie Wartezeiten reduziert werden.

Erfahren Sie hier mehr zur Schilddrüsendiagnostik.