Überörtliche Gemeinschaft für diagnostische
und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
DIRANUK

Umzug der Praxis Brackwede in die Hauptstraße 73

Radiologie nach 65 Jahren an einem neuen Standort!

Die Radiologie in der Hauptstraße 64 hat eine lange Tradition. Bereits 1957 wurde dort die ursprüngliche Röntgenpraxis gegründet. Nun wurde es Zeit für neue, moderne Räumlichkeiten. Im Januar ist der Umzug in die Haupstraße 73 vollzogen worden – schräg gegenüber zu den vorherigen Praxisräumen.
Am neuen Standort werden auch weiterhin Röntgen- und MRT-Untersuchungen durchgeführt.

Mehr Komfort für unsere Patienten durch
– einladende, großzügigen Räumlichkeiten
– Barrierefreiheit
– ­freundliche Atmosphäre in den Untersuchungsräumen und geräumige ­ Umkleidekabinen

Hochqualitative Untersuchungsergebnisse:
Das neue, innovative 1,5-Tesla-MRT-Gerät von Siemens mit neuester Soft- und Hardware bietet ein deutlich erweitertes Untersuchungsspektrum inklusive hochauflösender Gelenkdiagnostik, detaillierter Kopf-Wirbelsäulen-, Brustkorb- und Bauchdiagnostik sowie hochspezialisierte Gefäßdiagnostik uvm. – bei wesentlich kürzeren Untersuchungszeiten.

Das Ärzteteam, bestehend aus Frau Dr. Sylke Schmid, Frau Marina Huesmann, Herrn Mario Rodriguez Feuerhahn und Herrn Athanasios Magkidis, wird auch zukünftig für Sie da sein.

Wir freuen uns, Sie in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen!