Überörtliche Gemeinschaft für diagnostische
und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
DIRANUK

Historie DIRANUK: Praxishistorie – Dres. H. Wünsche, M. Zahran & S. Schmid

15.10.1957

  • Gründung der Röntgenpraxis in der Hauptstraße, Brackwede durch Herrn Dr. med. Bernhard Hünerhoff.
  • Im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses wurden im hinteren Hausteil Oberflächen- und Hautbestrahlungstherapien sowie alle konventionell-radiologischen Untersuchungen durchgeführt.
  • Die Brackweder Praxis war mit die erste Praxis in Bielefeld, die in den 60er Jahren ein Mammographiegerät hatte.

01.08.1993

  • Gründung einer „Privat- und Kassenpraxis für Radiologie“ in Form einer BGB (Außen-) Gesellschaft mit Herrn Dr. med. Heinz-Werner Wünsche.
  • Der erste Computertomograph wurde in der Garage, nicht in der Praxis, aufgestellt.
  • Anschließend begann der Ausbau der Praxis, welcher sich über Jahre hinzog (bis ca. 2000).

01.04.1995

  • Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. med. Mahmoud Zahran.
  • Nach Fertigstellung des 1. Obergeschosses im hinteren Hausteil wurde das Angebot der Untersuchungen 1995 mit der Nuklearmedizin erweitert.
  • Ausbau des vorderen Hausteils zur Erweiterung der Untersuchungsmöglichkeiten mittels Kernspintomographie (ca. 1998).

01.08.1999

  • Frau Dr. med. Sylke Schmid wird als Weiterbildungsassistentin eingestellt.

01.08.2003

  • Gründung der Gemeinschaftspraxis Dres. med. Wünsche, Zahran & Schmid.

2007

  • Ausbau des 2. Obergeschosses für den Bereich einer digitalen Vollfeld-Mammographie.

01.01.2011

  • Zugehörigkeit zur DIRANUK GbR